Anträge 2021

13.09.2021
Die Wasserentnahmestellen der Friedhöfe in Sonneborn und Alverdissen sind mit Grünalgen, Moos und ähnlichen übersät.
09.09.2021
In Bezug auf die bestehenden Fassungen vom 7. Mai 1998 (in teilweiser überarbeitet Form vom 19. April 2004) kommen wir einheitlich zu dem Ergebnis, dass die Vorgaben und Richtlinien in weiten Teilen nicht mehr zetigemäß für die heutige Stadt-und Dorfentwicklung sind.
Vielen Vorgaben und Richtlinien sind in die Jahre gekommen und tragen nicht mehr zur Förderung der Entwickung und der Erhaltung bei. 
15.04.2021

In der letzten Legislaturperiode wurde das Thema Bushaltestellensituation in Alverdissen umfangreich in diversen Sitzungen der politischen Gremien in Barntrup diskutiert. Aktuell gibt es aus unserer Sicht eine unbefriedigende Beschlusslage zur Verortung der Bushaltestellen.

24.03.2021
Eine wichtige Voraussetzung, den Fortbestand stabiler Einwohnerzahlen zu sichern und damit dem Problem des demographischen Wandels in der Stadt Barntrup sowie allen vier Ortsteilen entgegen zu treten, besteht in der Schaffung von Bauplätzen.

Die Perspektive, attraktive Bau- und Wohnflächen zu schaffen, stärkt unseren ländlichen durchaus geschätzten Raum. Durch verschiedene Gespräche mit interessierten Leuten fehlt es aber oft an Perspektiven, vielfältigen Ideen schließlich realisierbare Pläne folgen zu lassen.

04.03.2021
Antrag zur Planung der Erstellung von Parkplätzen auf dem ehemaligen Spielplatz in der Wienkestraße sowei Aufnahme der Spielplätze Freiligrathstraße und Pivitsweg in das Spielplatzentwicklungskonzept.
10.02.2021
Die CDU Fraktion hat sich in einer Arbeitsgruppe intensiv dem Thema Spielplätzein der Großgemeinde Barntrup gewidmet.
10.02.2021
Die Fraktion der CDU Barntrup hat sich mit der aktuellen Verkehrssituation an der Grundschule, insbesondere mit der allmorgendlichenBlockadeder Buswendeschleife durch PKW's, die die Schüler bringen, befasst.
19.01.2021
Das Thema Mountainbikestrecke in der Natur wird an verschiedenen Stellen vor unteschiedlichen Hintergründen in  und insbesondere um Barntrup herum diskutiert.
Nach oben