CDU-Stadtverband Barntrup
Besser für die Menschen
  10:16 Uhr | 19.06.2018
   
Archiv
17.10.2011, 07:39 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU-Ratsmitglieder stimmen geschlossen für Fusion der Sparkassen
Große Mehrheit im Rat unterstützt Vereinigung der Sparkassen Detmold und Paderborn


Die Ratsmitglieder der CDU haben in der letzten Ratssitzung geschlossen für die Vereinigung der Sparkassen Detmold und Paderborn gestimmt.
Der Sparkasse eröffnet sich damit die Chance, im Markt weiter zu wachsen, was im wachsenden Wettbeweb zu einer Sicherung der Arbeitsplätze der Mitarbeiter führt. Die Barntruper Mitarbeiter der Sparkasse Detmold präsentieren sich sehr erfolgreich, so dass keine Bedenken bestehen, dass sich Nachteile für Barntrup ergeben könnten. In diesem Zusammenhang ist hervorzuheben, dass auch die Mitarbeitervertretungen sich ganz klar für die Fusion ausgesprochen haben.  Zudem besteht die Vereinbarung, dass die Filiale in Alverdissen nicht geschlossen wird, solange die Kunden diese Filiale weiter nachfragen.


Damit hat neben dem Kreis Paderborn sowie den Städten Paderborn und Lage auch die Stadt Barntrup den Weg für die Fusion geebnet, die rechtlich zum 01.01.2012 in Kraft treten soll. Es müssen nun noch der Kreis Lippe sowie die Städte Detmold, Horn-Bad Meinberg sowie Marsberg zustimmen. Dann kann ab Januar 2012 mit der technischen Zusammenführung der Sparkassengeschäfte begonnen werden. 

Themen
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
0.04 sec. | 27825 Views